Hallo zur ersten 380° Einblick-Ausgabe in 2016

  • Januar 07, 2016

Liebe Community,

newsletter_januar2016_hallo2016, sei gegrüßt! Wir freuen uns, einen neuen Abschnitt schreiben zu können und in einem weiteren Jahr gemeinsam mit Euch unsere Spuren hinterlassen und uns verwirklichen zu dürfen. Und wie die Zeit vergeht – die |bap| wird nun schon 8 Jahre alt. Das ist ein Grund zu feiern, zumal wir dankbar auf die vergangenen Jahre zurückblicken und die Erkenntnisse hieraus auch in diesem Jahr viel Bewegung versprechen, denn wir sind in der nächsten Episode unserer Geschichte angekommen. Wie im richtigen Leben hat auch eine Organisation seine Entwicklungsphasen und wir können wirklich von vielen ereignisreichen Momenten berichten. Ihr kennt das sicher auch: Manchmal passiert etwas und erst Wochen später versteht man, wozu es für den weiteren, eigenen Weg wichtig war. Interessiert an den Storys? Wer Zeit und Lust hat, kommt uns am 4. Februar 2016 ab 18.00 Uhr in unserem liebevoll eingerichteten Büro besuchen, um die vergangenen 8 Jahre Revue passieren zu lassen und gemeinsam mit uns zu feiern.

 

Unten im 380° findet Ihr den Weg zur Anmeldung und somit zu uns ins |bap|-Haus.

 

Let‘s fetz together! Wir haben viel Platz, so daß Ihr alle herzlich eingeladen seid.

Ein Raum für Visionen und das persönliche Marketing im Mittelpunkt!

  • Januar 07, 2016

Wir sind Feuer und Flamme!

bap-newsletter-l+b2016Wir dürfen Wiederholungstäter sein und das Spielfeld zur internationalen Messe „Light and Building“ ist bereits eröffnet. Spannende Themen und wertvolle Projektaufgaben stehen auf dem Plan. Das Projektteam intern und extern ist einfach grandios und wir genießen die täglichen Arbeiten. Trotz enormer Ansprüche sind wir mit vollen Kräften vereint und freuen uns, wenn wir am 13. März 2016 den Stand öffnen können und Euch diese faszinierende Welt präsentieren dürfen. Wer uns besuchen möchte, um unsere Arbeit auch einmal live zu erleben, meldet sich bitte bei Marius unter ms@bap-marketing.com an. Schreiben oder erzählen kann man viel, aber unsere Arbeit und Arbeitsweise selbst erleben und mittendrin zu sein kann nichts toppen – eben mittendrin statt nur dabei. Mit geschmackvollen Saeco-Maschinen und unserem leckeren Maromas-Kaffee ist auch vor Ort hervorragend für gute Beziehungen gesorgt, denn wir wissen alle: Kaffee ist sozialer Klebstoff und verhalf schon vielen zu wunderbaren Momenten.

Schon in 2014 hat sich gezeigt, wie viele Geschäftskontakte sich gefunden haben und davon sind einige mittlerweile sogar zu wahren Freundschaften geworden. Eine Messe verbindet Menschen und bietet viel Raum für Visionen; es entstehen Beziehungen und Partnerschaften vertiefen sich. Wir lieben Messen und die Orte, an denen sich Menschen persönlich austauschen können. Das gefällt uns auch in unserem Projekt für die Fachberatung mit unseren Experten, den fliegenden Beratern am POS, die immer beweglich und immer für den Kunden da sind und stets einen guten Rat beim Kauf von nachhaltigen Produkten geben. Der vernünftige Konsum ist uns wichtig, denn Verschwendung haben wir genug auf diesem Planeten – wir fördern Projekte mit Sinn und Produkte, die die Welt etwas schöner machen, die Menschen zum Lachen bringen, der Gesundheit einen Mehrwert geben und Zeit für Familie und Freunde bieten. Hierfür schlägt unser Herz und hierfür bieten wir Freiraum für Projekte.

Seit über 8 Jahren kennen wir den POS und für uns ist er nicht nur der Point of Sale – für uns bedeutet er Point of Soul. Denn im Mittelpunkt steht der Mensch, der immer Teil einer jeden Geschichte ist.

Geburtstag der |be a part| – Alles Liebe zum 8. Geburstag

  • Januar 07, 2016

Gute Musik und Genuss ist angesagt!

geburtstagWie schon erwähnt, wollen wir am liebsten mit Euch allen unseren Geburtstag feiern. Wir verdanken den Erfolg unseren Kunden, Partnern, Freunden und allen im Netzwerk vorhandenen Menschen. Jeder für sich, jeder zu seinem Teil, jeder zu seiner Zeit, jeder mit seinem Know-How und seiner Arbeitskraft. Eine Reise mit so unterschiedlichen Stationen, mit wunderbaren Menschen, mit aufregenden Zeiten und so spannenden Momenten in Projekten, die uns immer wieder aufs Neue herausgefordert haben. Einfach schön und ein herzliches Dankeschön an alle ganz ausdrücklich an dieser Stelle! Treffpunkt am 4. Februar 2016 ist im |bap|-Haus in der Sachsenstraße 1A in 64297 Darmstadt. Auf geht’s in die nächsten acht(zig)Jahre.

be a part of our party!

 

Spielwiese „Das neue Arbeits-Leben“

  • Januar 07, 2016

Bei uns in der |bap| heißt es schon seit 2013 „Smart Moves“ – smart in your mind, in your area and with your IT.

bap-smart-movesKategorisch fällt dies unter Arbeiten 4.0 und wir möchten hierfür Botschafter und Ideengeber in der Region sein, denn wir wissen und spüren, dass unsere Lifetime-Balance von Tag zu Tag besser wird und die Agilität unseres Teams stetig steigt. Wir arbeiten gerne und am liebsten auf Augenhöhe mit Menschen, die dieses Denken mit uns teilen. Wer möchte nicht sein Leben sinnvoll erleben und in seinem Alltag möglichst viel Freude erfahren. Wir kennen niemanden, der euphorisch sagt: „Oh, super, ich liebe es, wenn mein Chef mir utopische Deadlines setzt und mir dadurch die Begriffe Freizeit und Lebensfreude so antiquiert vorkommen wie ein Super Nintendo in Zeiten von Playstation 4“.

Für alle, die sich informieren wollen und eine Sammlung interessanter Beispiele lesen möchten, empfehlen wir das Buch „Das vernetzte Unternehmen: Wie der Digital Workplace unsere Zusammenarbeit neu gestaltet“. Unseren Beitrag findet Ihr ab Seite 277. Oder Ihr besucht uns einfach jederzeit gerne im Büro und informiert Euch über unseren Prozess mit allen Lernkurven und schaut, in welcher neuen Lernkurve wir eventuell sogar jetzt wieder sind – schließlich ist Bewegung immer angesagt und die Welt hält noch so viel spannendes Neues für uns bereit, so dass wir tagtäglich lernen und einen Schritt weitergehen. Das alles jedoch ohne Druck, dafür aber mit viel Gefühl, Neugier und großer Willenskraft. Leistungsdruck ist nämlich kein hierarchisches Instrument, sondern Bestandteil der Eigenmotivation.

Nur Mut, liebe Unternehmer! Für Chefs und Führungskräfte ist dieser neue Weg ein Weg für mehr Freiraum in Eurer Arbeit und in der Arbeitswelt Eurer Mitarbeiter. Und wir wissen: Kein Mitarbeiter gibt seinen Verstand beim Betreten des Büros an der Garderobe ab. Die Zusammenarbeit auf Augenhöhe und die Toleranz der Persönlichkeiten wird ein wesentlicher Bestandteil bei der Zukunft unseres Arbeitslebens darstellen. Wir lernen bereits jetzt tagtäglich und freuen uns über jeden Interessenten, denn insbesondere der deutsche Mittelstand als Motor unserer Wirtschaft und Verantwortlicher für den Großteil der Innovationskraft und somit für den Wohlstand unseres Landes benötigt derartige Konzepte. Also, auf zu neuen Konzepten und Freiraum für Projekte. Euer gesamtes Netzwerk (vom Mitarbeiter über Kunden bis zum Lieferanten) wird es Euch danken!

Die Gewinner des |bap|Awards 2015

  • Januar 07, 2016

winnerUnter dem Motto „Unser Netzwerk sichtbar machen“ liefen die diesjährigen bap-Awards.

Alle Teilchen aus dem Bereich „Brand Ambassador“ und „Brand Partner“ hatten einen Monat lang Zeit, ihre eigene |bap|-Story zu erzählen und uns auch ihre Ideen für 2016 mitzuteilen.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Einsendungen, die uns einmal mehr gezeigt haben, was für ein tolles Netzwerk wir haben. Viele Ideen werden wir für 2016 aufnehmen und somit daran arbeiten, noch besser zu werden – für Euch und für uns.

Natürlich fiel uns die Entscheidung nicht leicht und unsere interne |bap|-Jury hat sich lange Zeit die Köpfe zerbrochen, um Euch nun folgendes Ergebnis bekanntgeben zu können.

The |be a part| proudly presents the winner of the |bap|-Awards 2015

award

Platz 1: Sebastian Gerhard von Neon Elephant (www.neonelephant.de)
Platz 2: Giovanni Schembri
Platz 3: Bianca Kahe von easymediaa (www.easy-mediaa.com)
Platz 3: Michael Kreuzer von ASG (www.asg-steuer.de)

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“!

Alle Gewinner sind nun herzlich dazu eingeladen, am 14. April an einer Veranstaltung, zusammen mit der be a part, in München teilzunehmen. Hier werden offiziell die |bap|-Awards verliehen. Für Anreise, Hotelübernachtung und Abendveranstaltung sorgt natürlich die |be a part|. Um welche Veranstaltung es sich genau handelt, erfahrt Ihr in unseren nächsten Newsletter-Ausgaben.

Nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmer für Euer Engagement und Eure Leistung. Ihr seid ein Teil für den Motor zum Erfolg und der gemeinsamen Lust auf Leistung.